2017

Der Markenwechsel von Plastsistem, das TeraSteel wird – der Name repräsentiert besser den Arbeitsumfang, die zukunftige Entwicklungsrichtungen, und die Zugehörigkeit zur Gruppe.

 

TeraSteel Doo: Die TeraPlast-Gruppe hat den Interlemind Betrieb von thermoisolierten Platten in Serbien. So können wie eine bessere Abdeckung der Verkäufe in Ex-Jugoslawien.

2013

TeraSteel beginnt, verzinkte Strukturen herzustellen, nach der 2,5M Euro Investition, 50% finanziert von europäischer Fonds durch dem operationellen Regionalprogramm „Erhöhung der Wettbewebsfähigkeit der Wirtschaft”. Durch dieser Investitin kann TeraSteel ein komplett System für das Bau von Hallen.

 

2010

Die Modernisierung von der P.U.M.A-Linie wird nach einer 1,5M Euro Investition abgeschlossen. Die technologische Modernisierung generiert eine Erhöhung der Produktivität und ermöglicht das Unternehmen, seines Produktportfolio zu erweitern.

2008 – 2009

TeraSteel investiert 1M Euro für die Entwicklung der Produktionskapazitäten.

2007

Der Unternehmen wird reorganisiert, um Aktivitäten für die Herstellung der thermoisolierten Platten mit PUR-Kern zu führen. Gleichzeitig wird TeraPlast mit 70,42% Mehrheitsgesellschafter.

1995 – 2006

TeraSteel führt Aktivitäten für die Herstellung von Spritzguss-Teilen, PVC-Paneele, und auch für den Verkauf von ergänzenden Produkten zum TeraPlast-Portfolio.
Das Vertriebsnetz wird durch der Eröffnung der Handelszentren in Constanta, Iasi, Galati und Oradea entwickelt.

1994

Plastsistem (TeraSteel) wird gegründet. Die Gesellschafter sind der TeraPlast-Unternehmen mit 17,9% und einige natürliche Personen.
2017
2013
2010
2008-2009
2007
1994

About Cookies

We use cookies for site functionality and to improve your website experience on terasteel.ro