Thermoisolierte Dachplatte mit 3 Kerben

Thermoisolierte Dachplatte mit 3 Kerben

IsoAc3-thermoisolierte Dachplatte mit 3 Kerben, PUR- und PIR-Schaum

Die IsoAc 3-Platte ist eine Dachplatte mit 3 Verstärkungskerben. Die Platte wird für Dächer mit einer Neigung von minimum 7% konzipiert. Diese Platte hat 3 Kerben am 1m-Breite, und erfüllt die Anforderungen für Widerstand, thermische Isolierung und Ästhetik. Die repräsentiert eine praktische und sparsame Lösung.

1. Vorgestrichene Metallfolie aus verzinkten Stahl gemäß EN 10143, EN 10346 und EN 10169. Microprofillierung: STANDARD.

2. Kern: PUR- oder PIR-Schaum (nicht schädlich).

3. Dichtungsring: sichert eine gute thermische Isolierung und die Dichtung der Fuge.

4. Bohrholzschraube mit Scheibe und Dichtungsring EPDM.

5. Metallischer Deckel mit Fuge.

Die IsoAc 3 thermoisolierte Dachplatten können für das äußere Schließen einer Vielzahl von Werken verwendet werden, wie zum Beispiel:

  • Industriehallen;
  • Handelszentren;
  • Lagerhallen;
  • Standortverwaltung (vorgefertigte Module);
  • Kühlgebäude in der Lebensmittelindustrie;
  • soziale und kulturelle Gebäude (Schulen, Kantinen, Sporthallen usw.).

Verfügbare Dicken

  • 30 - 150 mm.

Verfügbare Größen:

  • Länge: 2000-13500 mm;
    • erlaubte Abweichungen:
      • für Längen kleiner als 3 m: ± 5 mm;
      • für Längen größer als 3 m: ± 10 mm.
  • Breite: 1000 mm;
    • erlaubte Abweichungen: ± 2 mm.

Hauptmerkmale der IsoAc 3-Platten

  • reduziertes Eigengewicht zwischen 9-14 kg/mp;
  • kleiner Wärmedurchgangskoeffizient im Vergleich zu anderen Baustoffen;
  • luftdicht und wasserdicht durch den hohen Anteil geschlossener Zellen im PU-Schaum.

Zubehör

Die Produkte werden mit aller Elemente, die nötig für Montage sind, geliefert:

    • Zubehör aus Metall (Zinnware) - geliefert in dieselber Farben wie die Platten.
    • Befestigungselemente.

Verpackung

Die thermoisolierte IsoAc 3-Platten werden nach Größen und Farben direkt an der Herstellungslinie verpackt, und sind mit dehnbarer PE-Folie geschützt, um Beschädigungen der vorlackierten Oberflächen zu vermeiden. Die Anzahl der Platten in jeder Packung hängt von ihrer Länge und Dicke ab.

Anmerkung: Die thermoisolierte IsoAc 3-Platten bis 15000 mm oder kürzer als 2000 mm können nur nach Absprache mit der technischen Abteilung ausgeführt.

Zulässige Laden:

D (mm)

Gewicht [kg]/m2

U [W/m2K]
Berechnungswerte, Schneeladung [kN/m2]
0.751.502.253.003.384.134.880.751.502.253.003.384.134.88
U1U2Abstand zwischen den Lagern [m]
308.400.680.652.461.621.281.091.020.910.842.461.621.281.091.020.910.84
408.790.520.502.931.831.391.161.080.960.872.931.831.391.161.080.960.87
509.180.430.413.602.181.591.291.191.040.933.192.161.591.291.191.040.93
609.570.360.354.082.451.721.361.241.070.953.342.231.721.361.241.070.95
8010.280.270.265.193.232.231.661.471.221.063.632.381.871.581.471.221.06
10011.040.220.215.973.822.621.881.641.321.133.782.471.931.631.521.321.13
12011.800.180.186.534.263.002.151.851.441.203.802.531.981.671.561.391.20

U* – Wärmedurchgangskoeffizient.

U1 – Wärmedurchgangskoeffizient unter Berücksichtigung der Geometrie des Plattesprofils und der thermischen Einwirkung der Füge.
U2 – Wärmedurchgangskoeffizient unter Berücksichtigung der Geometrie des Plattesprofils. *Ermittelt gem. EN 14509:2013, Methode (A.10).

Die Standardlänge der Platte ist zwischen 2 und 13,5 m. Platten von maximum 15 m oder kürzer als 2 m können nur mit vorheriger Avisierung der technischen Abteilung.

Wenn die Dachlänge größer als der Standardlänge der Platten, kann das Dach von 2 Platten, die Ende zu Ende kombiniert werden, geschafft werden. Die Außenfolie der Platte des Kamms wird am 150 – 250 mm gemäß Dachneigung überlagert.  Größen der Überlagerungen gemäß Dachneigung:
-für eine Neigung P>15% - min 150 mm
-für eine Neigung P≤15% - min 250 mm

Das Schneiden der Unterfolie und des Schaumkernes am angeforderten Abstand kann direkt im Betrieb geschafft werden.  Das Entfernen der Folie und des Schaumkernes im Überschneidungsbereich wird in der Werkstatt geschafft. Um das Schneiden zu ermöglichen, die minimale Länge der Platten muss 5 m sein.

Die Größentoleranzen gemäß EN 14509 – 2013:

LÄNGE <= 3000 mm± 5 mm
LÄNGE > 3000 mm± 10 mm
Abweichung der Rechtwinkligkeit6 mm
VERWENDETE BREITE± 2 mm
DICKE (D) <= 100 mm± 2 mm
DICKE (D) > 100 mm± 2 %

Thermoisolierte Dachplatte mit 5 Kerben

Thermoisolierte Dachplatte mit 5 Kerben

IsoAc5-thermoisolierte Dachplatte mit 5 Kerben, PUR- und PIR-Schaum

Die IsoAc 5 Platte ist eine Dachplatte mit 5 härtender Kerben, die kann für alle Gebäude mit höcher Widerstandanforderungen, wo die Dachneigung über 7% ist, verwendet werden.

1. Vorgestrichene Metallfolie aus verzinkten Stahl gemäß EN 10143, EN 10346 und EN 10169. Microprofillierung: STANDARD.

2. Kern: PUR- oder PIR-Schaum (nicht schädlich).

3. Dichtungsring: sichert eine gute thermische Isolierung und die Dichtung der Fuge.

4. Bohrholzschraube mit Scheibe und Dichtungsring EPDM.

5. Metallischer Deckel mit Fuge.

Die IsoAc 5 thermoisolierte Dachplatten können für das äußere Schließen einer Vielzahl von Werken verwendet werden, wie zum Beispiel:

  • Industriehallen;
  • Handelszentren;
  • Lagerhallen;
  • Standortverwaltung (vorgefertigte Module); 
  • Kühlgebäude in der Lebensmittelindustrie;
  • soziale und kulturelle Gebäude (Schulen, Kantinen, Sporthallen usw.).

Verfügbare Dicken

  • 30 –150 mm.

Verfügbare Größen:

  • Länge: 2000-13500 mm;
    • erlaubte Abweichungen:
      • für Längen kleiner als 3 m: ± 5 mm;
      • für Längen größer als 3 m: ± 10 mm.
  • Breite: 1000 mm;
    • erlaubte Abweichungen: ± 2 mm.

Hauptmerkmale der IsoAc 5-Platten

  • reduziertes Eigengewicht zwischen 9-14 kg/mp;
  • kleiner Wärmedurchgangskoeffizient im Vergleich zu anderen Baustoffen;
  • luftdicht und wasserdicht durch den hohen Anteil geschlossener Zellen im PU-Schaum.

Zubehör

Die Produkte werden mit aller Elemente, die nötig für Montage sind, geliefert:

    • Zubehör aus Metall (Zinnware) - geliefert in dieselber Farben wie die Platten.
    • Befestigungselemente.

Verpackung

Die thermoisolierte IsoAc 5-Platten werden nach Größen und Farben direkt an der Herstellungslinie verpackt, und sind mit dehnbarer PE-Folie geschützt, um Beschädigungen der vorlackierten Oberflächen zu vermeiden.

Zulässige Laden:

D
(mm) 
Gewicht
[kg]/m2
U
[W/m2K]
  
Berechnungswerte, Schneeladung [kN/m2]
0.751.502.253.003.384.134.880.751.502.253.003.384.134.88
U1U2Abstand zwischen den Lagern [m]
308.850.680.653.262.181.721.451.361.211.113.262.181.721.451.361.211.11
409.240.520.503.712.421.851.541.431.271.153.712.421.851.541.431.271.15
509.630.430.414.262.732.041.661.531.341.204.262.732.041.661.531.341.20
6010.020.360.354.683.072.261.811.651.431.274.593.072.261.811.651.431.27
8010.720.270.265.513.842.812.181.961.641.434.993.292.572.171.961.641.43
10011.470.220.216.274.523.332.562.281.871.595.283.462.682.252.091.861.59
12012.230.180.186.815.043.762.902.582.081.735.283.512.742.292.131.891.71

U* – Wärmedurchgangskoeffizient.
U1 – Wärmedurchgangskoeffizient unter Berücksichtigung der Geometrie des Plattesprofils und der thermischen Einwirkung der Füge.
U2 – Wärmedurchgangskoeffizient unter Berücksichtigung der Geometrie des Plattesprofils. *Ermittelt gem. EN 14509:2013, Methode (A.10). Die Standardlänge der Platte ist zwischen 2 und 13,5 m. Platten von maximum 15 m oder kürzer als 2 m können nur mit vorheriger Avisierung der technischen Abteilung.

Wenn die Dachlänge größer als der Standardlänge der Platten, kann das Dach von 2 Platten, die Ende zu Ende kombiniert werden, geschafft werden. Die Außenfolie der Platte des Kamms wird am 150 – 250 mm gemäß Dachneigung überlagert. Größen der Überlagerungen gemäß Dachneigung:
-für eine Neigung P>15% - min 150 mm
-für eine Neigung P≤15% - min 250 mm

Das Schneiden der Unterfolie und des Schaumkernes am angeforderten Abstand kann direkt im Betrieb geschafft werden. Das Entfernen der Folie und des Schaumkernes im Überschneidungsbereich wird in der Werkstatt geschafft. Um das Schneiden zu ermöglichen, die minimale Länge der Platten muss 5 m sein.

 


Die Größentoleranzen gemäß EN 14509 – 2013:

LÄNGE <= 3000 mm ± 5 mm
LÄNGE > 3000 mm± 10 mm

Abweichung der Rechtwinkligkeit

6 mm
VERWENDETE BREITE± 2 mm
DICKE (D) <= 100 mm± 2 mm
DICKE (D) > 100 mm± 2 %